Hallo, liebe, Tänzerinnen und Tänzer,

leider konnten wir uns aus meheren Gründen, länger, hier nicht melden.

Bedingt durch Krankheit fiel unsere musikalische Unterstützung aus. Leider war anscheinend niemand in der Lage sich um Ersatz zu bemühen. Dann wurde auch noch die komplette Musikanlage bei einem Einbruch aus dem Keller des Veranstaltungsortes gestohlen. Auch hier wurde von den Verantwortlichen kaum Unterstützung an den Tag gelegt. Durch sehr viel Eigeninitiative, viel Schriftverkehr und zahlreichen Telefonaten, mit der Polizei, Staatsanwaltschaft und Versicherung, wurde ein Teil des Schadens nach fast 5 Monaten erstattet. Mittlerweile ist eine neue Musikanlage angeschafft worden und man möchte das Tanzcafe eventuell wieder aufleben lassen. Leider wird dafür ein neuer Veranstaltungsort gesucht, da die Zusammenarbeit mit den Hauptverantwortlichen nicht so war, wie es sich das Musikteam gewünscht hätte. Vielleicht ergibt sich ja etwas in Essen, das bisherige Tanzcafe lief 9 1/2 Jahre und wurde ehrenamtlich betrieben.                                                                                                                                                         Wir hoffen, uns bald wieder, zu hören und zu sehen

.Aktuell 10.11.2017:  Leider hat sich bisher noch nichts Neues entwickelt,trotz Nachfragen gibt es keine klärende Gespräche mit den Verantwortlichen der Räumlichkeiten. Schade.